Dharma Ayurveda

Dharma Ayurveda Thiruvananthapuram wurde 1965 von dem verstorbenen Dr. D. Bahuleyan, einem der größten ayurvedischen Meister des 20. Jahrhunderts, gegründet. Dharma Ayurveda ist seit seiner Gründung ein wunderschöner, pflegender Ort, an dem Menschen kommen, um ihre körperlichen Krankheiten zu heilen, emotionale Ruhe zu finden und sich mit ihrem inneren spirituellen Leben zu verbinden. Das Zentrum, das bescheidene Anfänge in Ayirooppara, Trivandrum - der Hauptstadt von Kerala - hatte, ist nach wie vor ein Zufluchtsort für Gesundheitsbewusste, um das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele zu erreichen.

Mit einer über 1800-jährigen Tradition in der traditionellen ayurvedischen Heilung, die über Generationen von Familienheilern weitergegeben wurde, sind die Ärzte der DHARMA-Familie für ihre wundersamen Heilmittel und speziellen Techniken bekannt, die Erkrankungen wie Migräne, Arthritis, Multiple Sklerose, Bandscheibenvorfall usw. heilen nenne ein paar. Die in den ayurvedischen Behandlungsmodulen verwendeten Heilmethoden umfassten verschiedene Arten von Massagen, einzigartige Marma-Techniken, Panchakarma, Verjüngungsrezepte, Heilmittel für einzelne Kräuter, Kräuterformulierungen, medizinische Öle, Diätpläne, Änderungen des Lebensstils, maßgeschneiderte Trainingsprogramme, Yoga und Meditation usw.

Die Medikamente und Formulierungen, die für Behandlungen und Therapien in den Dharma Ayurveda-Zentren verwendet werden, werden im hauseigenen Vaidyasala aus den besten Kräutern und Pflanzen hergestellt, die von erfahrenen Einheimischen aus dem gesamten Bundesstaat handverlesen wurden. Die Vorbereitungsprozesse richten sich streng nach den ursprünglichen Formulierungsverfahren, die seit Jahrhunderten der königlichen Familie dienen und viele portugiesische, niederländische und andere Seeleute heilen, die auf ihren langen Reisen an schmerzhaften Krankheiten an indischen Ufern ankamen.

Wie in alten Zeiten setzt sich die Dharma-Familientradition fort…

× WhatsApp uns